SAFE

SAFE

Dies ist ein Shop des Unternehmens F.H.T. BAAK e.K. in Castrop-Rauxel - mitten im Ruhrgebiet (NRW). Hier finden Sie fast ausschliesslich Produkte der Marke SAFE des Herstellers Säbu in Morsbach (Nordrhein-Westfalen - NRW).

Vorschriftenkonforme und alltagstaugliche Gefahrstofflagerung aus dem Hause SÄBU.

Die Marke SAFE wurde von SÄBU zur Lagerung von Gefahrstoffen im Innen- und Außenbereich entwickelt. Gefahrstoffregale-, Lagercontainer oder Gefahrstoffdepots, Auffangwannen oder Gasflaschenmagazine – die Marke SAFE steht für Sicherheit bei der Lagerung von Gefahrstoffen.

SÄBU entwickelt maßgeschneiderte Lösungen, damit Gefahrstoffe sicher, vorschriftenkonform und wirtschaftlich gelagert werden können. Ein praxisgerechter Umgang mit den Gefahrstoffen hilft Unfälle zu vermeiden und die Verunreinigung von Boden und Gewässern zu verhindern.

Wie die Gefahrstoffe zu lagern sind orientiert sich im Wesentlichen an drei Hauptfragen:

  • Die Art des zu lagernden Stoffes
  • Die Menge des Gefahrgutes
  • Den Lagerort

Ob Säuren oder Laugen, Öle oder Lacke, Schmierfette oder Holzschutzmittel – sie alle erfordern unterschiedliche Lagersysteme. Auch dürfen nicht alle gefährlichen Stoffe gemeinsam in einem System gelagert werden – oder nur bei Einhaltung strenger Vorschriften.

Für jeden Gefahrstoff erstellt der Produzent ein Sicherheitsdatenblatt aus dem sich die entsprechenden Bestimmungen ergeben.

Hieraus lassen sich auch die entsprechen Gefährdungsklassen ablesen.

So wird beispielsweise zwischen den verschiedenen Wassergefährdungsklassen 1-3 unterschieden:

  • WGK 1: schwach wassergefährdend
  • WGK 2: wassergefährdend
  • WGK 3: stark wassergefährdend

Auch die Entzündbarkeit der Stoffe ist ein wichtiges Kriterium (Stichwort: Ex-Schutz). Hier gibt es auch Vorschriften zu Schutz vor Explosionen, Abständen zu Gebäuden oder dem Luftaustausch in den Gefahrstofflagern.

Die einzelnen Vorschriften finden sich in den Europäischen Bestimmungen, den Bundes- und Landesgesetzen.

Wichtig ist also immer genau zu Wissen, welcher Stoff in welcher Menge gelagert werden soll.

Mit diesem Wissen erfolgt dann die Entscheidung für ein Lagersystem unter der Berücksichtigung der gesetzlichen Auflagen und der wirtschaftlichen, sowie praxistauglichen Gesichtspunkte.

Die Angebote richten sich an Gewerbe, Beruflich Selbststaendige, Kommunen, Stadtbetriebe, Behörden. Alle Preise zzgl. MwSt.